Dogecoin, Kryptowährungen

So viel konnte man dieses Jahr mit Dogecoin verdienen

Markus Koch

25. April 2021

Die Kryptowährung Dogecoin (CRYPTO:DOGE) konnte im Jahr 2021 immer neue Rekord brechen. Eigentlich eine “Meme Währung”, sorgten Twitter-Trends dafür, dass mit Hashtags wie #dogecoin oder #dogetothemoon der Bitcoin-Klon immer wieder in den Twitter Trends landete.

Mittlerweile versucht die Doge-Community, die Coin auf mindestens 1 $ steigen zu lassen.

Im Gegensatz zu echten Kryptowährungen wie Bitcoin gibt es bei Dogecoin kein limitiertes Angebot. Zudem gibt es auch keine große Verwendung für die Coin, die außer zum Traden praktisch nirgends genutzt werden kann. Dennoch haben im laufenden Jahr immer mehr Leute in Dogecoin investiert, was sogar die Dallas Mavericks dazu bewog, die Kryptowährung als Zahlungsoption auf Spieletickets anzubieten.

Ein Großteil der Schwankungen in der Kryptowährung wurden von Tesla Inc (NASDAQ:TSLA) CEO Elon Musk angeheizt, der über Dogecoin gepostet und Memes der Kryptowährung mit einem Shibu Inu Hund geteilt hat.

Musk hat mehrmals über Dogecoin getwittert und den Preis der Kryptowährung auf neue Allzeithochs gepumpt. Am 12. März, ermutigte Musk die Kryptobörse Coinbase dazu, Dogecoin zu seiner Plattform hinzuzufügen. Und am 1. April twitterte Musk, dass er “eine echte Dogecoin zum Mond” senden wolle. Obwohl dies wahrscheinlich nur ein Aprilscherz ist, stieg Dogecoin nach Musks Tweets immer noch um 32%.

Investieren im Jahr 2021

Sollten Sie also das Glück gehabt haben, zufällig zu Beginn des Jahres 2021 ein wenig Geld in Dogecoin zu investieren, könnte die Kryptowährung mittlerweile eines der am besten performenden Assets in Ihrem Portfolio sein.

Dogecoin öffnete zum neuen Jahr am 1. Januar bei einem Preis von $0.00468. Wenn Sie $1.000 in Dogecoin zum Tageshöchstpreis vom 1. Januar von $0,005685 investiert hätten, hätten Sie damit 175.901 Dogecoin gekauft.

Basierend auf einem Preis von $0.187 am Donnerstag, würde dieselbe $1,000 Investition jetzt $32,983 wert sein. Keine schlechte Rendite für eine Investition oder den Kauf einer Meme-Währung.

Eine starke Leistung

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist Dogecoin um 45% auf $0.187 gestiegen. Die Kryptowährung hat laut AssetDash.com eine Marktkapitalisierung von mehr als $22,7 Milliarden.

Laut der Webseite rangiert Dogecoin sogar insgesamt auf Platz 541 aller Aktien und Kryptowährungen in Bezug auf Marktkapitalisierung. Bitcoin bspw. hat eine Marktkapitalisierung von $1,2 Billionen und Ethereum hat eine Marktkapitalisierung von $289 Milliarden.

UPDATE:
Seit der Veröffentlichung konnte Dogecoin sogar noch weiter auf nun $0.2324 ansteigen. Damit wären 1000 Dollar, investiert am 1. Januar 2021, nunmehr ingesamt $40,879 wert.

Unser Newsletter – Der Schlüssel zum Aktien.haus